TOP 10 der Sprüche bevor man eine Klausur verhaut.

Ich gehöre, wie man in meinem Bekanntenkreis sagt, zu den „Studierten“ und nein das ist kein Tippfehler. Hier Wird „Studierten“ gerne als Nomen verwendet der gebräuchliche Artikel dazu ist „en“ oft wird auch noch ein „so“ davor gesetzt. Und jetzt alle zusammen:

„So en Studierten“

Aber ich schweife ab. Als Mitglied des Stammes der Studierten und alter Lerngruppenchronist hatte ich an diesem verregneten Sonntag die Idee mal eine Liste aufzustellen  mit Dingen, Taten und Aussagen die meine Mitstudenten (oder ich selbst ) verlauten ließen kurz bevor sie eine Klausur in den Sand setzten.

 

 

Alter ich brauch nicht zu lernen, das bekommt man mit logischem Denken hin.

Den Spruch hört glaube ich jeder während seiner Schulzeit.

 

(Der Tag vor der Klausur) Ich glaub wir haben genug gelernt lass mal lieber heim und Axis und Allies zocken.

Daraufhin folgte eine achtstündige Partie dieses genialen Brettspiels (Das man zum Beispiel hier bekommt. Ein Artikel darüber folgt.) gegipfelt in einem lautem Aufschrei: „JAPAN BANZAI!“ während die japanische flotte in Nordamerika landete. Ja ich gebs zu da war Alkohol im Spiel.

 

Kein Problem ich bin ja zehn Stunden vorher aus Malle zurück.

Ich glaube dem ist nichts hinzu zu fügen.

 

Ich hab keine Ahnung warum es mir so scheiße geht ich hab gestern nur zehn halbe getrunken.

Der meinte das wirklich ernst.

 

Alter die Klausur rocken wir sowas von. Darauf gehen wir vorab schon mal einen heben.

Der absolute Klassiker. Man neigt halt gern zur Selbstüberschätzung.

 

Bei Kopf gehen wir trinken bei Zahl lernen wir weiter.

Ich glaube bis heute das es eine Trickmünze war…

 

Ich hab mich zwei Wochen auf die XY-Klausur vorbereitet.

 Die schreiben wir erst nächste Woche heute ist Mathe!

Wirklich passiert… soweit ich weiß kam er aber noch mit einer vier durch.

 

Das hatten wir im Abi schon da lern ich nicht für.

Der typische Ersti Fehler, ich habs zwar nie gesagt aber gedacht. Wie heißt es so schön. Die Schule ist vorbei Kinder!

 

Ich brauch nicht in die Vorlesungen ich kopiere mir einfach nachher die Unterlagen.

Grundsätzlich eine gute Idee aber in der Ausführung schwierig das es Kurse gab in denen irgendwie keiner war und jeder kopieren wollte.

 

Wir gehen jetzt noch gerade in die Kneipe ein Bier für die Nerven trinken. Dann schlafen wir besser und sind ausgeruht für die Klausur. *Zustimmendes Nicken*

Ich muss sofort lachen, noch während ich den Satz am Tippen bin. Den quatsch haben wir uns selbst nie geklaubt aber man muss ja den schein wahren.

 

So langsam merkt man das irgendwie Alkohol die Wurzel, die Saat, das Wasser, die Erde rundherum und der Schöpfer allen Übels ist. Oder Wie Homer - der gelbe, nicht der Grieche - zu sagen pflegt: Alkohol, Ursprung und Lösung all unserer Probleme.

 

 

Das war meine Top 10. Ich würde mich sehr über eine Ergänzung eurer besten Sprüche in den Kommentaren freuen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0